mobile Hundetrainerin und Verhaltensberaterin
für Menschen und Hunde

Supervision

Auch HundetrainerInnen können sich im Labyrinth der Gewohnheit verlaufen oder haben Schwierigkeiten an einem Fall alleine zu arbeiten. Ich Unterstütze dich hier gerne und freue mich immer über einen spannenden Austausch mit meinen KollegInnen.

Es gibt nichts schöneres, als sich mit seinen KollegInnen regelmäßig über Fälle, Menschen und Hunde zu unterhalten. Doch was ist, wenn ich plötzlich im Hundetraining oder in der Verhaltensberatung alleine nicht mehr weiter komme und mich im Kreis drehe?

Ich möchte meine KollegInnen dabei unterstützen den Weg aus dem Labyrinth der Gewohnheit zu finden. Auch bei schwierigen Kundenfällen schaue ich aktiv oder passiv mit drüber, begleite dich vor Ort und gebe dir Hilfestellungen und Feedbacks, wenn gewünscht.

Selbstführsorge und Selbstreflektion wird im Hundetraining leider oft vernachlässigt. Für mich ist es wichtig, dass HundetrainerInnen sich vernetzen und gegenseitig im Austausch bleiben.

melde dich gerne bei mir
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram